Spieltag 5

HSG Li-Ho-Li – SG HaWei 23:27 (16:14)

Unnötige Heimniederlage gegen die SG HaWei

Am vergangen Sonntag spielte die männliche C-Jugend der HSG gegen den noch ungeschlagenen Tabellenführer HaWei. Das Spiel begann auf einem sehr guten ausgeglichenen Niveau. Als Folge dessen konnte sich keine Mannschaft entscheidend absetzen und schob sich die Führung hin und her. Am Ende der Halbzeit stand des 16:14 für die Gastgeber und allen war klar, dass hier heute einiges zu holen ist. Doch leider konnte man an die gute erste Hälfte gar nicht anknüpfen. Durch unnötige Fehler im Aufbauspiel und mangelnde Laufbereitschaft  konnten die Gegner beim Stand von 18:19 die Führung übernehmen. Trotz grober Fehler konnte man bis 5 Minuten vor Schluss dranbleiben, bis man sich dann schließlich durch fehlende Konzentration Konter und einfach Tore einhandelte. Endstand: 23:27. Man muss nun an der guten ersten Hälfte anknüpfen, die allen gezeigt hat, dass jede Mannschaft schlagbar ist, dennoch muss die nächste Woche gut trainiert werden, um dann nächste Woche in Durlach den nächsten Sieg einzufahren!

Für die HSG spielten: Nick Wilhelm (Tor), Florian Taubert (Tor), Nicolas Braun, Merlin Schönthaler, Luis Werner, Nils Klein, Julian Weiß, Bastian Schiller, Fabian Huber, Stefan Lange und Enrico Rödig

Zurück