Spieltag 18

Starke Halbzeit 2 – reicht nicht zum Erfolg

SV Langensteinbach – HSG LiHoLi  14:11 (8:4)
11.03.2018. Unser 18. Saisonspieltag. Auf dem Spielplan stand das Auswärtsspiel bei der SV Langesteinbach. 45 Min Anfahrt bei strahlendem Sonnenschein und knapp 20 Grad Celsius Außentemperatur machten Lust auf einen schönen Sonntagmittag.
Mit 11 Spielerinnen und Spielern standen wir auf dem Platz. Und dieses Mal, zum zweiten Mal in der Saison, auch mit 2 unserer nominellen Stammtorhüter. Vielleicht ein gutes Zeichen?
Etwas zäh startete das Spiel in Halbzeit 1. Nur die Nummer 5 der Heimmannschaft war offensichtlich nicht im Frühlingsschlaf. Er machte Tor um Tor. Ein wenig vorweggegriffen, dieser Spieler entschied am Ende auch das Spiel…, leider. Denn Minute um Minute kam unsere Mannschaft immer besser ins Spiel. Ganz stark in der Abwehr und geschlossen über alle Spielerinnen und Spieler im Angriff, zeigte man sich sehr homogen auf dem Platz. Wenige Tore waren die Bilanz nach 20 Minuten. Halbzeitstand 8:4 für Langesteinbach, alle Chancen für unser Team in Halbzeit 2.
Und die Halbzeit 2 gehörte ganz klar unserer Mannschaft. Tor um Tor kämpfte man sich in das Spiel zurück. In 11 Minuten ließ man nur 2 weitere Gegentore zu und verkürzte auf 12:10 und 2 Minuten vor dem Ende auf 13:11. Ganz toll, was die Mannschaft in diesen Minuten auf dem Platz zeigte. Leider stand auch bei Langensteinbach ein wirklich guter zwischen den Pfosten, der hervorragend agierte und parierte. Mit ein paar individuelle Fehlern (Eintritt in den Kreis…das müssen wir üben) und knappen Fehlwürfen weniger, hätte wir am Ende noch einen Punkt oder auch mehr aus Langenteinbach mitnehmen können. So reichte es aber, trotz einer starken Halbzeit 2, nicht zum Erfolg für unser Team.
Aber gar nicht schlimm. Auf dieser Leistung eines geschlossenen und homogenen Teams können wir aufbauen und in die letzten 2 Saisonspiele gehen. Denn es geht, ohne Pause, auch gleich am Samstag, den 17.03.2018 weiter gegen Knielingen. Ein weiteres Auswärtsspiel steht für unser Team vor der Tür.
Team der HSG: Luca Schmidt, Tomte Bauer (1), Leon Hager, Max Faaß (2), Miro Martin (4), Renee Huber (2), Marwin Richter (6), Katharina Fuckner, Cansu Isigüzel, Mika Hennrich, Alexa Richter

Zurück